DERHANK

Jahrgang 1965, arbeitet seit der Jahrtausendwende an der Nymphalidae-Trilogie, eine Art parallelweltliche Gegenwartsliteratur, die mittels Quantenphilosophie, Neurophysik und transzendentaler Finanzökologie der Wahrheit über die Wirklichkeit auf die Spur zu kommen versucht. In regelmäßigen Abständen fasst er die Irrwege dieses Metaprojekts zu eigenständigen Texten zusammen (z.B. HAUSE, Y, ich du er sie es u.a.). Der 2015 erschienene Zwilling ist das derzeit komplexeste Abfallprodukt seiner rastlosen Suche.

www.derhank.de
hank[at]derhank.de

Veröffentlichungen bei LSD:

Romane

Der Zwilling
Geschichten aus der Todeszelle
ich du er sie es
Y

Theater
Mume

Erzählungen, Kurzgeschichten
Am Ende der Zeit
Als die Lenden lodern lernten
Innen
Achteinhalb
Fleischmädchen Maira
Grænländer Sternhagel
Meeresspiegel, Spiegelmeer
Their Teacher
Veronas Wolke
Zombielein

Graphic Novel
Innen – the graphic novel



Veröffentlichungen bei anderen Verlagen:

Romane

Erzählungen, Kurzgeschichten
It's luck, beam me up
Hans und Grete
Hans und Grete im Glück
Hans und nichts als Grete

Weiße Geranien
Simon hat eine schwangere Frau, weiße Geranien auf dem Balkon und einen Sprung

erschienen beim Schreiblust-Verlag 2014, in »Die Putzfrau des Dr. Apokalypse«, Taschenbuch, 258 Seiten, ISBN: 978-3-9816481-1-9
Selbst ist der Mann
Von einem, der sich in sein Haus einschließt und Zahnschmerzen bekommt
(2. Platz im Schreiblust Monatswettbewerb "Do it yourself", Januar)

Das Schuldtuch
Von Tante Käthe, die ihre jüdische Freundin verraten hat
(2. Platz im Schreiblust Monatswettbewerb "Tante Käthe", Februar)

Agnumamad, Gott
Von Gott und Teufel und einer Hure in Berlin
(1. Platz im Schreiblust Monatswettbewerb "Agnumamad", März)

erschienen beim Schreiblust-Verlag 2012, in der SL Print 21, Quartalsmagazin für Literatur
Freier Fall
Ein Kellner fliegt vom Florian

Erz mit H
Vom Opa, der unterm PHOENIX See ein echtes Herz findet

Blumenkopferde
Die Beziehung zwischen Kommissar Herbert und einem seltsamen Gewächs

Sushi nach Westfalenart
Die wahre (germanische) Herkunft von Sushi

erschienen beim OCM-Verlag 2011, in »Best of Wortcafe 2010«, Taschenbuch, 118 Seiten, ISBN 978-3-942672-01-6
Wasser, Gold und Blut
Die Geschichte der Gargylen am Emschauer Dom; vom alten Steinmetz, seinem Lehrling und dessen wahre Bestimmung

erschienen beim Verlag Torsten Low 2010, in »Geisterhafte Grotesken«, Taschenbuch, 360 Seiten, ISBN 978-3-940036-05-6
Sonstiges
Geschichten aus der Todeszelle
Eine psychedelische Irrreise durch eine innere und äußere Architektur fragmentierter Erscheinungen

erschienen auf unruhr.de 2008 - 2011, Internet-Blog
Die Nymphalliten
Ein Roman der Schmetterlingsmenschen-Trilogie

erschienen als Testleserdruck des Autors 2007, Digitaldruck, 800 Seiten
www.nymphalliten.de